CiA

Tagungskonzeption und Organisation für das SKZ Halle (Süddeutsches Kunststoffinstitut), in enger Zusammenarbeit mit Thoralf Krause, Standortleiter Halle

CiA

CiA: Composites in Architecture

Die jährlich an zwei Tagen im Dezember stattfindende Tagung soll die Faszination für die Faserverbundwerkstoffe weiter ausdehnen und gleichzeitig Hilfestellung beim praktischen Umgang geben.

Link zum Projekt

Folgende Sichtweisen sollen zusammengeführt werden:

  1. den Blickwinkel eines Pioniers und geschätzten Baumeisters  
  2. den Blickwinkel eines Visionärs 
  3. die erprobte Sicht diverser Architekten und Ingenieure, die aktuell mit FVK bauen oder bauten
  4. den Blickwinkel eines Unerfahrenen
  5. den materialseitigen Blickwinkel (auch den bauphysikalischen)
  6. den konstruktiven Aspekt, also die Frage der Fügung 
  7. die Einschätzung von prüfenden und zulassenden Institutionen/Personen
  8. die Sicht der Industrie 

Einerseits sollen die Materialien und deren Anwendungen Inspirationen geben, andererseits die Probleme im Bauwesen benannt und die Fachleute dazu befragt werden können.

Tagungsprogramme der vergangenen Jahre:

2008 CiA
2009 CiA
2010 CiA
2011 CiA
2012 CiA
2014 CiA